Luftnotlage B am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen

28. Oktober 2017
Rettungskräfte üben den Ernstfall auf dem Sonderflughafen Obepfpaffenhofen

Zusammen mit der Werksfeuerwehr am Sonderflughafen in Oberpfaffenhofen, der Feuerwehr Gilching und Weßling sowie dem BRK Starnberg, übten wir am Samstag Vormittag auf dem Sonderflughafen. Neben einer Notgelandeten Do 328 die Feuer fing und einen in brandgeratenen Hubrauber, mussten wir zwei Personen aus einem beteiligten auf dem Dach liegenden PKW retten. Unzählige Verletzte wurden gerettet und betreut sowie im Anschluss an das BRK zur weiteren Behandlung übergeben. 

Die sogenannte ICO-Übung, findet regelmäßig mit der Beteiligung der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren statt. 

Nach der Übung, wurden wir in der Kantine auf dem Firmengelände mit einem Mittagessen versorgt. 

 

Bericht und weitere Bilder: Starnberger Merkur